"Die Passage"

Der Bestandsersatz im Überblick

Der Bestand in der Hagener Straße 22-48 und 33-57 sowie in der Lüdenscheider Straße 1 und 3 ist langfristig nicht mehr zukunftsfähig und wird durch das neue Bestandsersatzprojekt „Die Passage“ ersetzt. Insgesamt entstehen in Gerresheim 187 Wohnungen, davon 36 Prozent öffentlich gefördert und 52 Prozent freiwillig preisgedämpft. Die verbleibenden freifinanzierten Wohnungen werden CO2-emissionsfrei errichtet und zu einer attraktiven Teilinklusiv-Miete vermietet. Baubeginn ist im Oktober 2021, die Fertigstellung ist für das Frühjahr 2024 geplant. Der Abriss des alten Bestands startet im Frühjahr 2021.