Dividenden- und Anteilsauszahlungen Anfang Juni!

02.04.2020

+++ Die Dividenden- und Anteilsauszahlungen können nun erfreulicherweise in der zweiten Juni-Woche 2020 erfolgen +++ Der Jahresabschluss wurde einstimmig festgestellt +++ Der Vorschlag von Aufsichtsrat und Vorstand zur Verwendung des Bilanzgewinns wurde einstimmig angenommen +++

Seit dem 17. März 2020 gilt auch in der Landeshauptstadt Düsseldorf, dass zum Schutz der Bevölkerung die Durchführung aller Veranstaltungen untersagt ist. Daher konnte leider auch die am 19. März 2020 geplante Vertreterversammlung  nicht stattfinden.

 

Die Vertreterversammlung ist das höchste Beschlussorgan der WOGEDO. Zu ihren Aufgaben gehören u. a. die Feststellung des Jahresabschlusses und der Beschluss über die Verwendung des Bilanzgewinnes.

 

Was bedeutet das für meine Dividenden- und Anteilsauszahlungen?

 

Aufgrund des geltenden Genossenschaftsgesetzes dürfen ohne vorliegende Beschlüsse der Vertreterversammlung keine Dividenden- und Anteilsauszahlungen vorgenommen werden. Demzufolge mussten wir alle Auszahlungen aussetzen.

 

Diese Situation bedauern wir sehr, da uns klar ist, dass unsere Mitglieder die Auszahlung des Guthabens oder der Dividende zu Ende März fest eingeplant haben.

 

Mit dem mittlerweile beschlossenen "Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19 Pandemie" wurde es uns nun ermöglicht, die Vertreterversammlung ausnahmsweise in Form der schriftlichen Beschlussfassung durchzuführen.

 

Wir haben bereits alle erforderlichen Schritte in die Wege geleitet, um dieses Verfahren auch bei der WOGEDO umzusetzen.

 

Über den genauen Zeitplan werden wir Sie schnellstmöglich informieren. 

 

+++ Aktualisierung +++

Die Dividenden- und Anteilsauszahlungen können nun erfreulicherweise in der zweiten Juni-Woche 2020 erfolgen. Der Jahresabschluss wurde einstimmig festgestellt und der Vorschlag von Aufsichtsrat und Vorstand zur Verwendung des Bilanzgewinns einstimmig angenommen.

 

Wir bedanken uns für Ihre Geduld und um Nachsicht.

 

Ihre WOGEDO